café.gelateria.bar.

Öffnungszeiten
täglich von 10 bis 22 Uhr

Karte

Abseits des geschäftigen Treibens der Innenstadt, und trotzdem am Puls des Geschehens. Das ist unsere neue café.gelateria.bar. „Le Garage“ heißt sie, weil wir sie regelrecht aus den uralten Gemäuern des Gebäudes herausgeschält haben – wie einen Schmetterling aus seinem Kokon.

Während sich die Stadt in der Sommersonne vormittags schon richtig aufheizt, ist es hier im Lendhafen, im Schatten der dicken, alten Kaimauern, noch angenehm ruhig und kühl. Der perfekte Ort, um bei einem Kaffee in Ruhe Zeitung zu lesen, die beste Freundin zu treffen oder einfach nur ein paar Minuten für sich zu sein. Sich eine, vielleicht sogar zwei Kugeln des Lieblingseises aus unserer Gelateria zu gönnen, während die Augen der Kinder vor Begeisterung strahlen, wenn sie ihre eigenen Lieblingssorten auswählen.

Im „Le Garage“ vermischen sich französischer Flair und italienische Lebensfreude. Hier treffen Pariser Eleganz und das Dolce Vita Italiens aufeinander, ergänzt durch den urbanen Charakter, der die Hafenstadt ausmacht. „Le Garage“ ist nicht nur ein neues Café, sondern ein weiteres Mosaikstück im lebendigen Stadtviertel Lendhafen.

Nur einen Steinwurf entfernt – die Lend. Der Lendhafen ist ein magischer Ort, egal zu welcher Jahreszeit. Im Frühling mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ein Versprechen auf die kommenden Sommermonate. Dann, später im Jahresverlauf, pulsierende Anbindung an den nahen See. Hideaway für ruhesuchende Städter:innen, Lieblingsplatzerl romantischer Flaneure, Treffpunkt untriebiger Künstler:innen. Im Herbst begehrter Ort, um ein paar letzte wärmende Sonnenstrahlen einzufangen. In den Wintermonaten Tummelplatz schlittschuhfahrender Städter:innen. Allgegenwärtig der Hauch der Vergangenheit. Wie ein stiller, ruhiger Teppich über dem Jetzt liegend, als würde der Hafen Geschichten wispern, von Flößern, längst verstorbenen Künstler:innen, geschäftigem Hafentreiben.

Manche Sachen muss man jedoch selbst erfahren, um sie begreifen zu können. Am besten, ihr kommt vorbei …

Direkt am Lendhafen, am „West-End“ der Hafenstadt, liegt unsere kleine Sommer-Oase, unsere „Garage“. Und die heißt so, weil wir unsere kleine, feine Bar aus der seit hundert Jahren bestehenden Garage unter dem Lendhafencafe herausgeschält haben. Ein wenig wie einen Schmetterling.

In unserer „Garage“ gibt ein Abkühlung an heißen Sommertagen. Wir haben eine kleine Gelateria integriert. Für den Weg vom See heim. Und für die Hafenkinder. Für das Hafenvolk. Genau wie für Spaziergänger, Flaneure oder Nightlovers.

Angrenzend findet ihr unsere wunderschöne Terrasse, eingebettet zwischen den historischen Kaimauern, der Piazza und dem Lenhafenquartier. Von oben behütet durch das Lendhafencafe.

Von hier gibt es den Blick auf den Lendhafen und die Lend, verbunden mit einem Sun-Downer in der hinter der Johanneskirche untergehenden Sonne im Sommer oder den ersten Sonnenstrahlen im Frühling.

Besucht uns, besucht den Pavillion im Hafen, besucht den Lendhafen!

Jede Jahreszeit vermittelt ihre außergewöhnliche Stimmung im Hafen. Im Sommer aber ist es jedenfalls der urbanste Platz der Stadt und wir lieben das.

ZUM MARKTPLATZ
Lendhafen